Information zur Einreise nach Uganda

Wer derzeit nach Uganda reist, muss wegen der Ebola-Epidemie in Westafrika bei der Einreise mit verschärften Vorsichtsmaßnahmen rechnen. Darauf weist das Auswärtige Amt hin. Um eine Ausbreitung der Infektions-Krankheit zu verhindern, muss bei der Einreise ein Gesundheitsformular zur Feststellung möglicher Ebola-Indikatoren ausgefüllt werden. Wer aus Westafrika einreist und Reisende mit hohem Fieber müssen mit einer ärztlichen Untersuchung rechnen. Beim begründeten Verdacht einer Ebola-Infektion können Reisende auch zurückgewiesen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Reise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar