Pilotenstreik in Portugal am 01. Mai

Die Piloten der TAP Portugal sind ab dem 1. Mai zu einem 10-tägigen Streik aufgerufen. TAP hat am 29. April einen Notflugplan mit einem garantierten Mindestservice auf den wichtigsten Kernstrecken veröffentlicht. Es sind darin auch einzelne Flüge ab Deutschland und der Schweiz vorgesehen.

Da dieser Streik nur von einer Pilotengewerkschaft (aus mehreren existierenden Gewerkschaften) ausgerufen wurde, werden wahrscheinlich nicht alle Flüge komplett ausfallen müssen. Aktuell prüft TAP Portugal die Durchführbarkeit weiterer Flüge sowie die Verfügbarkeit alternativer Flugoptionen.

Wir buchen von Streichungen betroffene Gäste auf alternative Flüge um und informieren hierüber.

Da sich die tatsächliche Dauer des Streiks nicht sicher einschätzen lässt, werden vorsorglich parallele Flugreservierungen vorgenommen.

Es besteht kein Recht auf kostenlose Umbuchung oder Stornierung unserer Portugalreisen.

Quelle: Studiosus Reisen, München

Dieser Beitrag wurde unter Reise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar