United Airlines macht den Unterschied

United Airlines verbindet ab Mai 2019 Frankfurt täglich mit Denver

United Airlines baut sein Flugprogramm 2019 weiter aus und stärkt damit seine Position als US-Carrier mit den meisten Flügen ab Deutschland. Ab 2. Mai 2019 wird die Mainmetropole Frankfurt mit Denver in Colorado täglich mit einem Boeing 787 Dreamliner verbunden. Damit eröffnet die Fluggesellschaft ihre 15. tägliche Nonstop-Verbindung zwischen Deutschland und den USA. Es ist zudem der neunte Flug ab Frankfurt, der sich zu den bereits bestehenden täglichen Services nach Chicago, Houston, New York/Newark, San Francisco und Washington/Dulles gesellt.
Ab dem United Drehkreuz Denver stehen Umsteigeverbindungen zu mehr als 60 Städten im Westen der USA zur Verfügung, darunter El Paso, Las Vegas, Phoenix, Salt Lake City oder aber auch die beliebten Skigebiete Jackson Hole und Aspen. Tickets sind ab sofort in unseren Reservierungssystemen buchbar.

Dieser Beitrag wurde unter Reise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.